Validität (Gültigkeit) und Reliabilität (Zuverlässigkeit) von Wesenstests

A. Univ. Prof. Dr. Irene Stur Veterinärmedizinische Universität Wien, 13.06.2001

Wesenstests im Rahmen der Gefahrenabwehr aber auch im Rahmen populationsgenetischer Studien stellen im epidemiologischen Sinn Screening-Untersuchungen dar, müssen daher auch die an Screeninguntersuchungen gestellten Anforderungen erfüllen. Anforderungen an Screening Testverfahren nach BEAGLEHOLE et al., (1997): (Stellungnahme als PDF-Dokument >>)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.