Bleistiftzeichnung: French Bulldog

           © Birgit Lemke

Das Gemeinschaftsrecht der Europäischen Union enthält noch nicht für alle Haustiere spezielle tierseuchenrechtlichen Vorschriften für deren Ein- und Durchfuhr aus Drittländern. In den gemeinschaftsrechtlich nicht geregelten Bereichen gelten somit die nationalen Vorschriften der einzelnen Mitgliedstaaten. (PDF-Dokument >>)