Eine der größten Unverfrorenheiten des Menschen ist, dies oder jenes Tier falsch zu nennen, als ob es ein noch falscheres Wesen gäbe in seinem Verhältnis zu den anderen Wesen als den Menschen. (Christian Morgenstern)

 

Bleisiftzeichnung: Boston Terrier

                       © Birgit Lemke

In dieser Rubrik finden Sie Stellungnahmen, Beiträge und andere Publikationen aus den Bereichen Wissenschaft, Tierärzteschaft und Kynologie, in denen uns die Erkenntnisse, Erfahrungen und Meinungen versierter Experten zum Thema „gefährliche Hunde“ vermittelt werden.

Welche Ansichten ich persönlich zum Thema „gefährliche Hunde“ vertrete und wie ich über rassespezifische Vorbehalte denke, erfahren Sie anhand der Beiträge, die Sie direkt im Anschluss an diese Zeilen finden.

Ihr Team von in-sachen-hund.de